Pink – Design by: www.cleos-design.de.tl Gratis bloggen bei
myblog.de

> Tagebuch Gästebuch Designer

Main

Main Gästebuch Kontakt

About me

Alter: 20
Größe: 1,73 m
Gewicht: 80.5 kg
BMI: 26.9
Kontakt

Amélie's


Sisterpages

Ivy Luciel Emily
Suck my dick, bitches!

Hey ihr
Weiß nicht warum, bin gerade irgendwie total agressiv drauf, also nicht so wirklich richtig äußerlich agressiv, aber so tief in mir drin kocht so ein unheimlicher Zorn auf die komplette Gesellschaft hoch, so ein Zorn der einem beim absoluten Siedepunkt Tränen in die Augen treibt und wild um sich schlagen lässt.
Warum?
Ganz einfach; mein Praktikum hat diese Woche angefangen und ich arbeite mit Menschen zusammen die von der Gesellschaft ausgestoßen werden, sie passen nicht in dieses perfektes Bild, der heilen Welt, beschmutzen das idyllische Stadtbild mit ihrem Sein und stehen an der untersten Stelle der Ansehensliste; Obdachlose.
Ob das der einzige Grund ist?
NEIN! Meine Haare sind pink und ich mag es, auch wenn ich mich noch dran gewöhnen muss und auch wenn die Kleiderwahl morgens jetzt noch schwieriger ist als vorher (:D); aber was mir einfach auffällt sind die Blick der Menschen (die ja nicht mal schlimm sind, damit rechnet man ja noch irgendwie) und ihre Sprüche, oder ihr falsches Gehabe, ich finde es vollkommen in Ordnung, wenn mir jemand sagt "Hör mal, Amélie, find ich scheiße, braun war besser." aber wenn dann jemand kommt "Oooh! toll!" und hinterm Rücken dann "haha! geht gar nicht, oder?!" vom Stapel lässt....dann könnte ich an die Decke gehen. Es ist nicht mal die Falschheit hinter der Fassade die mich wirklich stört, auch wenn ich solchen Leuten am liebsten ins Gesicht kotzen würde, es ist vielmehr diese Intoleranz! Jeder sollte das tragen dürfen was ihm gefällt, ohne sich dumme Sprüche drücken lassen zu müssen.
Wie gehört das jetzt zusammen?!
Ganz einfach...beides hat einfach etwas mit der nicht vorhandenen Toleranz in der Gesellschaft zu tun...ich hasse Intoleranz...sie macht mich so unglaublich wüten, so unglaublich wütend
Ein Mensch ist ein Mensch, ganz gleich was er trägt, was er mag, was er tut und was er nicht tut...wird das jemals bei allen Menschen ankommen?! Oder ist die Gesellschaft wirklich so verdammt dickköpfig, dass sie immer nur ihren eigenen Kopf durch setzten will?! Drauf geschissen!

Kommen wir jetzt wieder zum Thema abnehmen - Gott! Wie paradox, fahsel da oben irgendwas von Individualismus und dass jeder sein eigenes Ding durchziehen sollte und bloß nicht auf die Gesellschaft hören sollte und will dann perfekt sein?! (aber perfekt für mich?! Oder etwa nicht?!) Naja, wie dem auch sei, also - hab seid dem letzten Eintrag wirklich keinen Alkohol mehr getrunken und bin verdammt stolz, das mit dem Essen geht auch mittlerweile wieder, hab diese ich stopfe bis es wehtut Phase wohl endlich überwunden und mich diese Woche, weitestgehend, normal mit Nahrung versorgt, ab morgen will ich das aber wieder ändern und mir ein neues Ziel setzen.
Also das Jahr hat noch 113 Tage und ich möchte 15kg verlieren, wären ca 0,2g pro Tag und etwas weniger als 1kg pro Woche...also durchaus machbar! Ab morgen wird die Nahrungsaufnahme wieder runtergeschraubt! Yiihaa!

Schlaft gut meine Lieben,
eure,
Amélie <3

9.9.11 01:47
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Emily / Website (9.9.11 10:09)
hey
schöner blog!
den text den du geschrieben hast, das sehe ich alles genau so wie du. unsere heutige gesellschaft besteht wirklich nur aus heuchlern, ausgrenzung und vorurteilen.
dein plan mit den 15 kg ist gut und auch machbar, ich hab genau das gleiche vor, das wäre echt super bis zum jahresende.
ich hoffe du schaffst das, alles liebe <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen






Willkommen in der Welt, der etwas gestörten Amélie <3

Tua - Es regnet
Incubus - Wish you were here